Logo Münchner Jägerverein e.V.

Header Service

Bitte beachten!

 

Ausgangssperre gilt nicht für Jagd auf Schalenwild!

Die Ausübung der Jagd auf Schalenwild stellt einen Ausnahmegrund im Sinn des § 26 Nr. 6 der 12. BayIfSMV dar. Das heißt, die Jagd und die Nachsuche sind auch während der Ausgangssperre erlaubt.  Mehr Infos unter Wildtierportal Bayern.

 

 

Tipps & Infos

Jagd- und Schonzeiten in Bayern

Wir bieten Ihnen eine Übersicht über die in Bayern gültigen Jagd- und Schonzeiten.

Wildschweine

Das Cäsium-Messgerät

Immer noch ist die Belastung mit Cäsium 137 im Wildfleisch hoch, ergeben die Messungen im Bayerischen Landesjagdverband. Wer es genau wissen will, wie viel Becquerel Cs 137 im Fleisch sind, der kann jetzt sein Wildpret schnell und unbürokratisch messen lassen. Wie, das erfahren in unserem Beitrag "Der lange Schatten von Tschernobyl".

Caesium-Messgerät

Aufbrechen eines Rehbocks mit Schuss durchs Gescheide

Was tun, wenn ein Stück waidwund getroffen wurde und sich der Panseninhalt in die Bauchhöhle ergießt? Da wird das Aufbrechen schwierig, die Gefahr, dass Fleisch verschmutzt wird, ist groß. „BlaserR93“ vom Forum www.wildundhund.de hat uns eine Anleitung zum Aufbrechen zur Verfügung gestellt, mit der es auch dann noch gelingt, das Wildbret hygienisch einwandfrei zu gewinnen. Herzlichen Dank dafür.

Download: Aufbrechen eines Rehbocks mit Schuss durchs Gescheide (PDF)

Aufbrechen

Anleitung zum Rehringeln

Oft wird man von Jungjägern gefragt, wie man ein Reh aufbricht, ohne den Schlossknochen zu öffnen. Das ist immer dann wichtig, wenn die Gefahr besteht, dass wertvolles Wildpret beim Transport verschmutzt wird, zum Beispiel bei der Lieferung aus dem Gebirge.

Markus Pagenkemper stellte uns freundlicherweise eine bebilderte Beschreibung dafür zur Verfügung. Wir sagen herzlichen Dank!

Download: Anleitung zum Rehringeln (PDF)

Rehringeln

Bau einer Ansitzleiter

Hier finden sie eine Anleitung für eine Ansitzleiter, die schnell und ohne hohen Materialaufwand gebaut werden kann. Wir bedanken uns dafür ganz herzlich bei „Dingo“ aus dem Forum von www.wildundhund.de, der uns die Bilder dafür zur Verfügung gestellt hat.

Download: Bau einer Ansitzleiter (PDF)

Leiterbau

Abbalgen von Raubwild

Der passionierte Raubwildjäger will selbstverständlich auch den Balg des erlegten Fuchses verwerten, zum Beispiel für eine schöne Fuchsdecke aus dem wertvollen Winterbalg. Doch das Streifen eines Fuchses ist eine Kunst, die beherrscht werden will. "BlaserR93" aus dem Wild&Hund-Forum hat dazu eine Anleitung zur Verfügung gestellt, in der das Abbalgen Schritt für Schritt erklärt wird. Wir sagen herzlichen Dank.

Download: Abbalgen von Raubwild (PDF)

Abbalgen von Raubwild

Eine Trophäe herrichten

Da hat man nun das Glück, einen so interessanten, abnormen Bock zu erlegen, das ist doch die beste Gelegenheit, das Herrichten der Trophäe einmal selbst zu probieren. Das ist gar nicht so schwierig, meint "BlaserR93" aus dem Wild&Hund-Forum; er hat sich einmal die Mühe gemacht und den Werdegang einer Bocktrophäe im Bild festgehalten. Seine Methode geht schnell und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Download: Eine Trophäe herrichten (PDF)

Trophäe herrichten